Malerisches Einfamilienhaus im Grünen

Liebevoll gepflegtes Anwesen mit parkartigem Garten, Scheune und Werkstatt

740.000 €

Die Immobilie

Idyllisch inmitten des parkartig angelegten Gartens gelegen, fügt sich das Wohnhaus mit der zur Garage umgebauten Scheune und der Werkstatt im Anbau in die grüne Umgebung der Ortsrandlage von Bohmte ein. Das historisch anmutende Anwesen ist liebevoll gepflegt und seit seiner Errichtung im Jahr 1938 keineswegs in der Zeit stehengeblieben. Nach mehreren Modernisierungen bietet es zeitgemäße Standards und hohe Wohnqualität, ohne seinen authentischen Charme einzubüßen. Als gelungene Fusion aus Tradition und Moderne ist dieses Anwesen ein Stück Himmel für Bewohner, die Ruhe, Naturnähe und Raum zur Entfaltung suchen. Mit insgesamt elf schönen Zimmern, einer neuen Küche, einem großen Atelier, zwei Bädern, Gäste-WC, Fluren und kleinem Keller auf ca. 235 m² Wohnfläche bietet es nicht nur einer Familie ausreichend Platz, sondern auch kreativer Arbeit und lieben Gästen.

Details zum Wohnraum

Wohnhaus

Die lichtdurchflutete Küche mit angrenzendem Esszimmer ist ganzjährig das Herz des Hauses, während das großzügige Wohnzimmer mit Kaminofen entfaltet in den Wintermonaten eine besonders gemütliche Atmosphäre zum Lesen, Entspannen und geselligen Beisammensein. Von hier ist auch das schöne neu gestaltete, barrierefreie Badezimmer im Erdgeschoss zugänglich. Die Kinder- oder Gästezimmer im Obergeschoss sind alle mit einer Empore als zusätzlichem Rückzugsort oder abgetrenntem Arbeitsplatz ausgestattet. Das große Atelier bietet viel Raum für Hobbys und kann je nach Interesse als Sport-, Kunst- oder Gesellschaftsort genutzt werden.

 

Scheune/Garage

Die zur großen Garage ausgebaute Scheune ist mit zwei elektrischen Schiebetoren ausgestattet. Das Dach und auch der Boden wurden in 2018 erneuert und 2021 wurde eine PV-Anlage installiert. Für Auto-, Hobby- und Sportequipment stehen hier angrenzend außerdem drei weitere Schuppenräume zur Verfügung.

 

Werkstatt

Der Anbau des Wohnhauses, begehbar sowohl von der Rückseite als auch vom überdachten Nebeneingang durch die Waschküche, ist als Werkstatt mit einem großen und zwei kleineren Räumen auf insgesamt ca. 80 m² eingerichtet. Der Dachboden ist noch als weiterer Stauraum nutzbar.

 

Garten

Durchatmen und absolute Privatsphäre genießen: Der Garten ist durch die angelegte Bepflanzung in den Sommermonaten nicht einsehbar. Mehrere Sitzgelegenheiten unter dem alten Baumbestand laden zum Verweilen ein. Ein Regenrückhaltebecken ist als Feuchtbiotop angelegt.

 

Besonderheiten

  • Alle Innenwände mit doppelter Feuchtigkeitssperre, Außenwände isoliert
  • Eigener Brunnen für die Gartenbewässerung, ist auch geeignet für die Waschküche, Spülmaschine und Gäste-WC
  • Zentrales Staubsaugersystem mit Wandanschlüssen
  • Barrierefreiheit von Garage bis ins Haus und dort auch im Erdgeschoss
  • Glasfaseranschluss
  • PV-Anlage 16,1 kWp, mit Speicher 10 KW
  • Wallbox in Garage
  • Weiteres Nebengebäude ist ein ehemaliger Hühnerstall, der als Geräteraum genutzt wird, mit angrenzendem Holzlager

Das Gebäude wurde im Jahr 1938 errichtet und 1992 kernsaniert.

2000: Erneuerung des Dachs und aller Fenster im Erdgeschoss.

2017: neue Buderus Gasheizung Brennwerttechnik mit Warmwasserspeicher

2018: neues Dach und neuer Boden in Scheune/Garage und Eingang Vorbau neu erbaut

2020: Bad mit Lehmwand- und Fußbodenheizung ausgestattet und behindertengerecht umgebaut

2021: neue Küche

2023: Umfassungsmauer

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vom 20.02.2024 vor. Der Energiebedarfskennwert liegt bei 129,3 kWh/(m²a). Energieeffizienzklasse D. Energieträger für die Heizung ist Erdgas und Stückholz. Das Baujahr des Objekts ist 1938 und des Wärmeerzeugers ist 2017.

Kaufgegenstand ist das mit einem Wohnhaus und Nebengebäuden bebaute Eigentumsgrundstück von 4.483 m². Der Kaufpreis beträgt 740.000 €.

Die Käufer-Provision beträgt 2,975 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.

Die Käufer-Provision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung.

Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Lage

Das mit einem Wohnhaus und Nebengebäuden bebaute Eigentumsgrundstück von 4.483 m² liegt in ruhiger Ortsrandlage von Bohmte. Der Ortskern von Bohmte sowie der ZOB und der Bahnhof sind in wenigen Minuten mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle ist direkt vorm Haus.

Die Bundesstraßen B65 u. B51 sind schnell zu erreichen und auch das Autobahnkreuz A30/A33 ist nur ca. 20 Autominuten entfernt. Auch zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs, Arztpraxen, Schulen und Kindergärten sind bequem erreichbar. Das Hallenbad, das Freibad und eine Vielzahl von Vereinen bieten gute Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Alle genannten Angaben erteilen wir im Namen des Verkäufers. Die genannten Maße sind Circa-Angaben. Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

Stand: 11. Mai 2024

Alleinvermittlung durch:
Wilfried Buch Immobilien GmbH
Schloßstraße 16, 49074 Osnabrück
Tel. 0541/800098-0 Fax 0541/800098-99
Internet: www.wilfried-buch.de
E-Mail: info@wilfried-buch.de

Für Fragen und Besichtigungstermine stehen wir Ihnen jederzeit sehr gern zur Verfügung!

Klicken Sie hier für eine Terminanfrage per E-Mail.